------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

Wärmezähler für Warmwasser

seit dem 01.01.2014 muss die Energiemenge des Warmwassers in Objekten mit Warmwasserspeicher über einen separaten Wärmezähler gemessen werden. Nicht betroffen sind Anlagen mit Versorgung von Fernwärme und Heizanlagen mit Solarunterstützung. Wenn der Einbau eines solchen Zählers mit einem unzumutbarem Aufwand verbunden ist, kann der Aufheizwert (Energiemenge) nach dem bisherigen Verfahren gemäß § 9, Absatz 2 der Heizkostenverordnung (HKVO), ermittelt werden.